Herzlich Willkommen!

Seit dem Jahr 2002 sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner im
Werra-Meißner-Kreis für Chirurgie - Unfallchirurgie - Orthopädie - Arbeitsunfälle und Sportverletzungen

Unser Leistungsspektrum

  • Hand-Chirurgie

    Entlastungsoperationen wie zum Beispiel beim Karpaltunnel oder Tennisellenbogen. Rekonstruktive Eingriffe bei Sehnenverletzungen. Metallentfernungen nach Knochenbrüchen.

  • Knie-Chirurgie

    Konservative sowie auch die operative Behandlung von Sportverletzungen und Verschleißerkrankungen, z. B. Meniscusschäden, KnorpeIschäden, Bandverletzungen und Korrektur von BeinachsenfehIsteIIungen.

  • Schulter-Chirurgie

    Neben den operativen Behandlungsoptionen bestehen für viele verschiedene Schultererkrankungen auch konservative (nicht-operative) Behandlungsstrategien zur Verfügung.

  • Sportverletzungen

    Konservative sowie operative Therapie von komplexen Sportverletzungen der Extremitäten, z.B. Kreuzbandrisse am Kniegelenk.

  • Versorgung von Knochenbrüchen und Metallentfernung

    Konservative Behandlung von nicht verschobenen Knochenbrüchen mit modernsten orthopädischen Hilfsmitteln sowie die operative Therapie bei verschobenen Knochenbrüchen.
    Bei Bedarf entfernen wir operativ eingebrachte Platten, Schrauben, Nägel, etc.

  • Endoprothetik (Hüfte, Schulter, Knie)

    Wir führen Gelenkersatzoperationen für Hüfte, Knie und Schulter durch. Hierbei nutzen wir fortschrittliche und gewebeschonende Operationsverfahren.

  • Fuß und Sprunggelenks-Chirurgie

    Korrekturoperationen bei Fehlstellungen, wie zum Beispiel Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallen- und Hammerzehen. Des weiteren Versorgung von Knochenbrüchen des Sprunggelenks und des Fußes, bei entsprechender Indikation auch die Metallentfernung.

  • Haut-Chirurgie

    Entfernung chronisch entzündete Schleimbeutel an Ellenbogen und Knie sowie Weichteiltumore der Haut und Unterhaut.

Ambulante & Stationäre Operationen

Wir führen privatärztliche, kassenärztliche und berufsgenossenschaftliche Operationen durch. Wir begleiten Sie persönlich und kompetent von der Diagnosestellung bis zur Genesung. Sie kennen Ihren Operateur persönlich und haben bis zur Genesung einen vertrauten Ansprechpartner.

weitere Informationen

Arthroskopie von Knie, Schulter, Ellenbogen-, Handgelenk oder Sprunggelenk

Schlüssellochoperationen zum Beispiel bei Meniskusschäden, Kreuzbandriss, Impingement der Schulter, Sehnenrupturen, Arthrose (Gelenkverschleiß).

weitere Informationen

Unsere Kooperationspartner:

Durchgangsarzt für Arbeits- und Schulunfälle

Dr. Andreas Michel ist Durchgangsarzt (D-Arzt) der gesetzlichen Unfallversicherung und ihren angegliederten Berufsgenossenschaften. Ein Unfall bei der Arbeit, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Schule muss möglichst noch am Unfalltag von einem D-Arzt, also von einem Arzt, der durch die Berufsgenossenschaften legitimiert ist am Tag des Unfalls begutachtet und dokumentiert werden.

Für Arbeits- und Schulunfälle ist die Praxis von Mo - Fr von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Was ist ein Arbeits- / Schulunfall?

Der Begriff Arbeitsunfall bezieht sich auf Unfälle, die Beschäftigte während ihrer Arbeitstätigkeit erleiden. Darüber hinaus sind Schüler und Schülerinnen während ihres Schulbesuchs, Kinder in einer Kindertagesstätte oder Menschen, die erste Hilfe geleistet haben nach einem Verkehrsunfall über die Berufsgenossenschaft versichert. Allgemein kann man deshalb sagen: Arbeitsunfälle sind die Unfälle, die versicherte Personen infolge der versicherten Tätigkeit erleiden. Und die gesetzliche Unfallversicherung bietet Schutz bei der Ausübung dieser Tätigkeiten. Voraussetzung ist ein klares Unfallereignis.

Eine Notfallnummer unserer Praxis zur direkten Terminvereinbarung bei Schul- oder Arbeitsunfällen liegt im Sekretariat einiger Schulen und Unternehmen parat. Alternativ nutzen Sie unser Kontaktformluar oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir rufen Sie zeitnah zurück.

Diagnostik & Therapie

  • Konservative Therapien

    Arthrose-Therapie, Orthovolt-Therapie, Kunststoffverbände, Orthopädische Hilfsmittel, Impfungen

  • Radiologische Untersuchungen

    Kernspintomografie (MRT), Computertomografie (CT), konventionelles Röntgen (digital) und Ultraschall (Sonographie)

  • LABOR-UNTERSUCHUNGEN

    Blut-Untersuchungen,
    histologische Gewebeuntersuchungen

Lernen Sie uns und die Praxis kennen

Lernen Sie mein Praxisteam und mich kennen

weiter

Patienteninformationen

Hier finden Sie Hinweise und Antworten zu folgenden Themen:

  • Allgemeine Informationen zur Praxis

  • Informationen zu verschiedenen Operations- und Narkosearten

  • Auf was ist vor und nach einer Operation zu achten?

So erreichen Sie uns

Unsere Sprechstundenzeiten

Montag

08:00 Uhr - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Dienstag

08:00 Uhr - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Mittwoch

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Donnerstag

08:00 Uhr - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Freitag

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Offene Sprechstunden

Dienstag

08:30 Uhr - 10:30 Uhr

Donnerstag

08:30 Uhr - 10:30 Uhr

Freitag

08:30 Uhr - 09:30 Uhr

Arbeitsunfälle

Montag - Donnerstag

08:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr - 13:00 Uhr

TELEFON / FAX / E-MAIL

Telefon: 05651-335530

Telefax: 05651-3355311

E-Mail:
praxis@chirurgie-orthopaedie-michel.de

Telefonisch erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:

Montag

08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Dienstag

08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch

08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag

08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr - 15:00 Uhr

Sollten Sie uns aufgrund eines hohen Anrufaufkommens telefonisch nicht erreichen , hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder senden Sie uns eine Nachricht per nachstehendem Kontaktformular.

Wir rufen Sie im Regelfall zeitnah zurück.

Ihre Nachricht an uns

Dieser Inhalt kann leider nicht angezeigt werden, da Sie der Speicherung der für die Darstellung notwendigen Cookies widersprochen haben. Besuchen Sie die Seite Datenschutzerklärung, um Ihre Cookie-Präferenzen anzupassen.

Diesen Cookie zulassen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus juristischen Gründen medizinische Fragen nicht telefonisch oder per E-Mail beantworten können. Vereinbaren Sie hierfür bitte einen Termin in der Sprechstunde.

Ihr Weg zu uns

Sie finden unsere Praxis im 10. OG
des Klinikum Werra-Meißner

Elsa-Brändström-Str. 1
37269 Eschwege

Die Praxis ist barrierefrei erreichbar.

... mit dem PKW

Nutzen Sie als Navigationsanschrift die o.g. Adresse. Es stehen ausreichend (kostenpflichtige) Parkplätze direkt am Klinikum Werra-Meißner zur Verfügung.

... mit dem Bus

Nehmen Sie den Stadtbus - Linie 2 und steigen Sie an der Haltestelle "Klinikum Werra-Meißner" aus.
Fahrplan - Stadtbus Linie 2

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.